Ophelia oder Das glücklose Memento Mori Projekt

Porträt von Marisa Emadi

Ophelia als Symbol für Sehnsucht und unerfüllte Liebe zugrunde gehend am Glück der Unterwerfung. Die Kindsbraut und Jungfrau, als Madonna oder engelähnliche Gestalt, bleich und anmutig als Memento mori Symbol.

Rosen, Efeu, Chrysanthemen, Calla, Seerosen, Lotus symbolisieren das unechte Glück der nicht erwiderten Liebe und die Idealisierung des Todes.

Blumensymbolik des Todes 19.Jahrhundert

Rose: Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit, Weiß für Unschuld und Rosa für Schönheit.

Efeu: Unsterblichkeit, Leben und Tod

Chrysantheme: Totengedenken, Schicksal, Erinnerung

Calla: Auferstehung, Hingabe; Unsterblichkeit

Lilie: Reinheit, Liebe und Vergänglichkeit, ewiges Licht

Lotus: Unsterblichkeit

Ophelia als Symbol für Sehnsucht

Maße in cm: 55 Breite x 54 Höhe x  19 Tiefe

Jahr: 2015

Material: Terrakotta, Betonsockel, Ölfarbe, Seidenblumen