Augen-Blicke 1917-2017

Portrait des Hermann

Ein junger Mann, kahl rasiert, hält einen Schädel in seinen Händen. Wir wissen nicht, was er denkt, was er fühlt, wer er ist. Er hat seine Augen geschlossen und sieht konzentriert aus, seine Finger ruhen fest auf dem Schädel eines anderen. War es ein junger Mann, der vor einem Jahrhundert gestorben ist? In Frankreich vielleicht?

Einer starrt uns an, der andere schaut in sich hinein.

Portrait des Hermann

Maße in cm: 55 Breite x 87 Höhe x  56 Tiefe

Jahr: 2017 – 2018

Material: Kunststoff Polyurethan, Ölfarbe, Schädel, Glasaugen

Portrait des Hermann