Holla, die Waldfee

Der Sommer aus dem Zyklus Die Jahreszeiten

Porträt meiner Tochter

Wohingegen das eisige, ätherische Erscheinungsbild der „Winterholla“ in völliger Distanzbleibt, vereinigt die Waldfee Holla eine wachsende, blühende und summende Fruchtbarkeit. Die Schattierungen von Grün und Blau laufen in der unfassbaren Menge von Federn und Sommersprossen zusammen, die sie als weibliche Variante eines Fauns erscheinen lassen.

Holla, the Forest fairy

Summer from cycle Seasons

Portrait of my daughter

Whereas the icy, ethereal appearance of the Winterholla remains untouchable, the Forest Fairy Holla incorporates growing, blooming and humming fertility. Shades of green and blue converge with an unfathomable number of feathers and freckles, making her appear as female variant of a Faun.

Size

width x height x depth in cm

67 x 87 x 35

Year

2016

Material

dental plaster,  self-luminous glas eyes, feathers, oil paint, wood base, electronic inside